REHABILITATIONSTRAINING

Um ein nachhaltiges und zufriedenstellendes Behandlungsergebnis zu erzielen, sollte  im Anschluss nach der klassischen Physiotherapie ein Rehabilitationstraining erfolgen.

Ihre Ziele

  • bestmögliche Wiederherstellung des Gesundheitszustandes
  • Eingliederung in Beruf, Familie, Freizeit und Gesellschaft

Ein spezielles Aufbautraining unter Berücksichtigung von Verletzung und Genesungs-Zeitpunkt hilft Ihnen, in Ihre physiologischen Bewegungsmuster zurückzukehren und gezielt Kraft aufzubauen.

Rehabilitation

Rehabilitation

KOMBINATION AUS TRAINING UND THERAPIE!

Schwerpunkt: orthopädisch/chirurgische Verletzungen und OP’s

Beispiele

  • nach Bandscheiben OP – Kraft, Beweglichkeit und Tiefenstabilität des Rückens wiederherstellen
  • nach Meniskus OP – Kraft, Koordination und Propriozeption des Knies erzielen
  • nach Schulter Debridement – Beweglichkeit und funktionelle Kraft sichern

TRAINING/THERAPIE AUF REZEPT!

Abrechnung erfolgt über Ihre Private Krankenkasse (PKV) oder Beihilfe auf Verordnung vom Arzt oder als Selbstzahler. Bitte fragen Sie nach Abrechnungsmöglichkeiten nach.

WO FINDET DAS REHABILITATIONSTRAINING STATT?

Seit Mai 2015 findet das Training hauptsächlich in meiner neuen Praxis für Training und Therapie statt:

Heilpraxis Rogler
Praxis für Sport-, Trainings- und Physiotherapie
Apostel-Paulus-Str. 39
10823 Berlin Schöneberg

Auf Anfrage können auch Hausbesuche durchgeführt werden.

WEITERE OPTIONEN

Mit Physiotherapie starten – Behandlungen in der ersten Phase der Verletzung oder postoperativ (Manuelle Therapie – Lymphdrainage – Ultraschall – Kinesiotape… )
Mit Lauftraining ergänzen – nach einer Verletzung sicher ins Lauftraining einsteigen

Schlüsselwörter: Rehabilitation, Rehatraining, Sportrehabilitation, Koordinationstraining, Propriozeption, Sensomotorik, Tiefenstabilität, Gelenkstabiliserendes Training, Neuromuskuläre Fazilitation, Gleichgewichtstraining